Jahrestraining 2018 mit Esther Gerdts

frankgaschlerAngebote

Anmeldestatus
20%

Image
Inhalte der Module
Methodenkompetenz

Worte können Fenster sein – oder Mauern
Das Menschenbild der Gewaltfreien Kommunikation
Beobachtungen und Interpretationen unterscheiden 
Von einer Opferhaltung zu echten Gefühlen kommen
Bedürfnisse hinter Strategien erkennen
Bitten klar und kraftvoll formulieren
Souverän mit Ärger umgehen
Auf vier Arten zuhören können

Selbstempathie und Aufrichtigkeit

Der Schlüssel zu kraftvollem Selbstausdruck
Gewaltfreie Kommunikation mit dem inneren Team
Selbstempathie in herausfordernden Situationen
Transformation von Ärger, Scham und Schuld
Selbstannahme und Selbstakzeptanz 
Innere Konflikte als Entwicklungschancen nutzen 
Bedürfnisorientierte Entscheidungen treffen

Empathie und Führungskompetenz

Empathie als Brücke zum anderen
Urteile, Kritik, Vorwürfe übersetzen
Umgang mit einem „Nein“
Wertschätzend und aufrichtig unterbrechen 
Dialoge verbindend und verbindlich führen
Führung übernehmen, wo es Führung braucht
Verantwortung übertragen, wo loslassen Sinn macht
Bitten hinter Forderungen hören

Konflikt und Versöhnung

Versöhnung mit sich selbst und anderen
Glaubenssätze, identifizieren und transformieren
Mit „Inneren Antreibern“ verhandeln
Ressourcen als Energietankstelle nutzen
Frieden schließen mit dem inneren Richter
Trauern und Heilung alter Verletzungen
„Body NVC“

Team – und Entscheidungskompetenz

Die Vision des sozialen Wandels leben
GFK in Schulen, Organisationen und Unternehmen
Erfolgreicher mit anderen Menschen kooperieren
GFK für Entscheidungen und Verhandlungen nutzen
Destruktive Teamsitzungen verändern
Systemisches Konsensieren im Team
Gespräche führen, die dem sozialen Wandel dienen
Umgang mit Feindbilder



Termin und Ort

Die Ausbildungstermine 2018 sind:

26.-28.04.
07.-09.06.
26.-28.07.
13.-15.09.
25.-27.10.

Donnerstags von 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitags von 9:30 bis 18:00 Uhr
Samstags von 9:30 bis 17:00 Uhr
Mittagspause jeweils 90 Minuten

Die Ausbildung findet in München statt, leicht zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Kulturhaus Milbertshofen

Curt-Mezger-Platz 1

80809 München


Investition

Die Investition für die gesamte Ausbildung beträgt
1.690,- € für Privatzahler und NGOs und
3.300,- € für Unternehmen.

Dieses Bildungsmaßnahme ist nach § 4 Nr. 21 a Buchst. bb des UStG umsatzsteuerbefreit. In diesem Preis enthalten sind alle Kosten für das Seminar, sowie Trainingsmaterial.
Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind nicht enthalten. 

Gerne können Sie eine Ratenzahlung vereinbaren.

Für die Teilnahme an dieser Maßnahme können Sie nach den entsprechenden Förderkriterien Bildungsprämie, Bildungsurlaub, etc. erhalten. Bitte erkundigen Sie sich bei den zuständigen Ämtern.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Email bei: 
kontakt@empathy-first.com


Abschluss und Bescheinigung

Das Jahrestraining schließt mit einem von den international zertifizierten TrainerInnen ausgestellten Teilnahmebescheinigung ab. Die TrainerInnen sind Mitglied im CNVC (Center for Nonviolent Communication), das von Marshall Rosenberg gegründet wurde. Für alle diejenigen, die eine Zertifizierung zum Trainer/zur Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation anstreben, ist es wichtig zu wissen, dass diese Jahresausbildung mit 15 Tagen als ein Baustein auf dem Weg dorthin anerkannt ist. Weitere Infos dazu erhalten Sie unter www.cnvc.org.

 

Investition

Die Investition für die gesamte Ausbildung beträgt
1.690,- € für Privatzahler und NGOs und
3.300,- € für Unternehmen.

Dieses Bildungsmaßnahme ist nach § 4 Nr. 21 a Buchst. bb des UStG umsatzsteuerbefreit. In diesem Preis enthalten sind alle Kosten für das Seminar, sowie Trainingsmaterial.
Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind nicht enthalten. 

Gerne können Sie eine Ratenzahlung vereinbaren.

Für die Teilnahme an dieser Maßnahme können Sie nach den entsprechenden Förderkriterien Bildungsprämie, Bildungsurlaub, etc. erhalten. Bitte erkundigen Sie sich bei den zuständigen Ämtern.

Infos anfordern


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht