Postleitzahl 1



Berlin

Lorna Ritchie

Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), anerkannt im Fachverband GFK, Dipl-Psych., Mediatorin (BM), Trainerin für Soziale Kompetenzen. Nach 25 Jahren in der Jugendhilfe habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bilde Fach- und Führungskräfte, Teams + Gruppen aus. Ich stehe mit Begeisterung zur Verfügung für Organisationen + Unternehmen, die neue Wege der Zusammenarbeit gehen möchten – weil…. „Arbeitszeit ist auch Lebenszeit“. Maßgeschneiderte Begleitung, Strategieplanung, Klärungen, Coaching, Training, Vorträge und Moderation werden individuell abgestimmt. Alle Angebote auch auf Englisch möglich.

mobil: +49 (0)163 2652439 
kontakt@lornaritchie.de
www.lornaritchie.de
www.lornaritchie.com


Berlin

Nayoma de Haen

Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC) und anerkannt vom Fachverband Gewaltfreie Kommunikation. Ich begleite seit über 20 Jahren in den verschiedensten Kontexten Menschen auf dem Weg zu sich selbst und zu einander. Seit ich 2006 die Gewaltfreie Kommunikation kennen gelernt habe, ist sie immer mehr in das Zentrum meiner Arbeit gerückt. In dem kleinen Büchlein „30 Minuten Gewaltfreie Kommunikation“ (Gabal Verlag) habe ich den Ansatz der GFK kurz und knapp zum Nachschlagen zusammengefasst. Ich biete offene Seminare und Inhouse-Fortbildungen, Jahres-Weiterbildungen und Coachings an, und gelegentlich auch Meditations-Retreats. Gerne auch auf Englisch.

www.in-one-spirit.de


Berlin

Anke Boche-Koos

Meine Trainerausbildung GFK habe ich bei Klaus-Dieter Genz und Vivet Alevi 2009 -2011 absolviert. Seit 2011 leite ich offene Übungsabende zur GFK in Berlin-Tegel einmal monatlich. Seit 2012 bin ich Dozentin in der Erzieher:innenausbildung im Land Brandenburg und unterrichte Kommunikation und GFK in Theorie und Praxis. Seit 2014 bin ich Coach (DGFC), berate und coache Unternehmen, Teams sowie Einzelpersonen in Veränderungs-und Entwicklungsprozessen auf Grundlage der GFK.

Giraffenträumerin, das bin ich nun schon seit unglaublichen fast zehn Jahren dank Lorna und Frank! Und ich bin weiter auf dem Weg zu einem friedlicheren, gewaltarmen Miteinander aller Menschen. Als Spiel-und Theaterpädagogin und Heilpädagogin arbeite ich seit 30 Jahren mit den unterschiedlichsten Menschen. Den Königsweg der GFK in der Familie übe ich sehr lebendig und mit viel Humor mit meinen erwachsenen Kindern und nun bald drei Enkeln!

01633-164500
www.gewaltfrei-wirken-berlin.de


Berlin

Barbara Leitner

Prozeessbegleiterin, Trainerin, Coach und Autorin, seit 2016 zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC). Ich lernte 2005 die GFK kennen und vermittele sie seit 2008 vor allem für pädagogische Fachkräfte in Kita und Schule und mit Eltern. 2020 erschien mein Buch „Gewaltfreie KOmmunikation in der Kita“ bei Junfermann und veröffentlichte mehre Texte für Kita-Fachzeitschriften zum Gewinn der GFK für die Kita.
Ich biete Prozessbegleitung, Seminare, Coachings und Vorträge (vor allem zu Kinderrechten, Demokratie, Selbstempathie, Achtsamkeit, Teamkultur, gewaltfrei Führen etc), unterstütze Konzeptenticklung (und Schreiben) und bin auch gern bereit, den Giraffentraum zu vermitteln.

Tel: 030 – 449 222 5

leitnerbar@web.de

www.gfk-in-kita-und-schule.de


Berlin

Christina Siedersleben

Bis 1997 habe ich als Bankkauffrau einige Verkaufs- und Kommunikationsfortbildungen besucht.Die Gewaltfreie Kommunikation habe ich dann während meiner zweiten Ausbildung zur Ergotherapeutin kennen und schätzen gelernt.In der Zeit von 2001 bis 2011 habe ich mich vorwiegend der Erziehung meiner drei Kinder gewidmet und mich – wie Marshall Rosenberg sagen würde – in der Königsdisziplin geübt, … In dieser Zeit ist mir auch die Pädagogik von Emmi Pikler begegnet und ich habe bei Ute Strub und Andrea von Gosen das Basisseminar „Piklerpädagogik“ absolviert.Nachdem ich einige Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Pikler und Montessori geleitet habe, begann ich 2012 in einem Familienzentrum in Reinickendorf mit der Eltern-Kind-Gruppen-Arbeit. Hier habe ich in Zusammenarbeit mit einer Kita Kinder in einem Snoozelen-Raum begleitet – mit ihnen dort gearbeitet, gespielt und entspannt.Der Giraffentraum ist eine ganz wunderbare Möglichkeit Kindern ein Werkzeug an die Hand und eine Haltung ins Herz zu geben, die sie ihr ganzes Leben lang begleiten kann.Mit meinem mittleren Sohn habe ich nach „Königsdisziplin-Manier“ zuhause oft Herausforderungen zu bestehen, …Seine Lehrerin bescheinigte mir: Ihr Sohn wirkt sehr ausgleichend in der Klasse – und er hat oft Ideen, die Dinge in Konfliktsituationen auch mal anders zu sehen,… it works, …

christina@siedersleben.de
0152-51359393


Berlin

Adela Mahling

Die Berliner Trainerin brennt dafür, Gewaltfreiheit und Beteiligungsprozesse im zwischenmenschlichen Miteinander zu fördern. Dabei möchte sie besonders junge Menschen darin unterstützen, sich für ihre Bedürfnisse einzusetzen, dass sie gehört und ernst genommen werden. Die Wurzeln für das Wirken der jungen Mutter eines Sohnes setzten ihre machtkritischen Eltern.
Adela Mahling bietet Workshops und Seminare an, in denen sie einfache, verständliche und wirkungsvolle Werkzeuge zum gewaltfreien Umgang miteinander vermittelt. Ihre Zielgruppen sind Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, die mit jungen Menschen leben und arbeiten.
Die Kompetenzen von Adela Mahling sind: ein Pädagogikstudium, eine langjährige Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation mit dem Schwerpunkt auf GFK mit Jugendlichen sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen. Dazu kann sie auf mehrjährige Erfahrung mit (u.a. erlebnispädagogischen) Trainings für Grundschulklassen, Erwachsenen- und Jugendgruppen zurückblicken.
In ihren Trainings schafft sie einen angenehmen und vertrauensvollen Rahmen. Zudem ist ihr ein spielerischer Zugang zu den Lerninhalten wichtig, sodass das Lernen von Freude und Spaß begleitet ist.
Kontakt: amahling@posteo.de
www.systemisches-konsensieren-berlin.de


Postleitzahl 2


Flintbek

Carola Ahrens-Lück

Zertifizierte Trainerin Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), Multiplikatorin für das Projekt Giraffentraum®, Diplom Sozialpädagogin.
In 2. Ehe verheiratet, 2 Söhne (Jahrgang 1994 und 1996) Seit 2002 beschäftige ich mich intensiv mit der Gewaltfreien Kommunikation. In zahlreichen Seminaren in Sucht-selbsthilfeorganisationen, meinem Berufsalltag mit Menschen, die psychisch erkrankt sind, und vor allem in meinem Privatleben mit meinen Kindern und allen Herausforderungen, die eine (Patchwork)Familie mit sich bringt, habe ich die Erfahrung gemacht, dass die „Sprache des Herzens“ Verbindung schafft, Konflikte und Spannungen löst und das Miteinander bereichert.

Kontakt: Tel: 04347/713083
Email: carola@ahrens-lueck.de
www.ahrens-lueck.de



Lüneburg

Mone Drews

Seit fast 25 Jahren arbeite ich im Bereich Kita und Schule im Bereich von Prävention und Konfliktvermittlung.
Es ist mir eine Freude, den Giraffentraum in Kitas einzuführen und diese zu begleiten. Ein verständnisvolles Miteinander, befriedigende Konfliktlösungen und eine entspannte, fröhliche Atmosphäre und viele Möglichkeiten sich selbst weiter zu entwickeln, sind Früchte dieses Projektes – für Kinder, Erzieher:innen und Eltern.
Mone Drews, geb. 1961, Mediatorin °BM, Ausbilderin Mediation °BM, Kommunikationstrainerin für Gewaltfreie Kommunikation.
Web:
www.bs-lg.de
Mail:
monedrews@bs-lg.de
Telefon: 04131 / 860 363


Postleitzahl 3


Kassel

Bärbel Jung

Frau, Mutter v. fünf Kindern, Oma  In freier Praxis tätig als: Kommunikationstrainerin n. Dr. M. Rosenberg, Querdenkerin, Coach/ Begleiterin, Referentin u. Dozentin mit den Schwerpunkten (extreme) Emotionen/ Beziehung/ Partnerschaft / Familiensysteme/ Borderline (emotionale Instabilität), Co-Abhängigkeit / Sucht Dozentin des VITOS – KLINIKUM Kurhessen; Konzeption Psychoedukation für Angehörige von Borderlinebetroffenen; Vorsitzende des Bordeline Trialog Kassel e.V. Familienarbeit, Konfliktmanagement in Schule und Unterricht n. GFK (Gewaltprävention) Schulseminare u. Schulprojekte Projekt VerrücktNaUnd / Irrsinnig Menschlich; Langjährige Entfaltung und lebenslanger Prozess mit und in der GFK, Gewaltfreie Kommunikation, n. Dr. Marshall Rosenberg Giraffentraum ® – Multiplikatorin aus vollem Herzen.

Tel. 0561 70 80 55 7  www.BaerbelJung.de


Bielefeld

Olaf Hartke

Seit 2008 bin ich Trainer für Gewaltfreie Kommunikation und bin darüber hinaus seit vielen Jahren als Trainer für die Themen Management und Mitarbeiterführung tätig. Klaus-Dieter Gens hat mich in die GfK eingeführt und ich konnte mein Wissen bei Marshall Rosenberg, Klaus Karstädt und Gundi und Frank Gaschler vertiefen. Seit 2010 arbeite ich mit Anja Palitza. Zusammengeführt hat uns die gemeinsame Frage, „Wie kann ich meine Kinder optimal auf das Leben vorbereiten und gleichzeitig gut für mich selbst sorgen?“. Unser Wissen über Gewaltfreie Kommunikation, Führung, Kinderbegleitung und unsere Erfahrungen mit eigenen Kindern teilen wir begeistert mit Eltern und Erziehern. Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Ich möchte etwas dazu beitragen, dass Kinder kindgerecht aufwachsen und ihre Kompetenzen für ihre kommenden Lebensaufgaben entwickeln können. Erziehende möchte ich unterstützen, Kinder dabei gelassen und wirksam zu begleiten.

https://www.erfolgsschritte.de/


Kassel

Markus Ritter

„Kinder auf Augenhöhe zu begegnen und sie so anzunehmen, wie sie sind – das hat mich unter anderem die GFK gelehrt. Mit dem Giraffentraum-Projekt können wir die Kommunikation mit Kindern auf ein neues Level heben. Ich freue mich, wenn ich pädagogische Fachkräfte und Eltern dabei begleiten darf, die Kinder dieser Welt in einem wertschätzenden und freundlichem Umgang aufwachsen zu lassen. Als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Systemischer Eltern- und artgerecht-Coach sowie Vater, Mann, Sohn ist mir die Kommunikation mit Kindern, und zwar von Geburt an, eine Herzensangelegenheit. Mit Leichtigkeit, Freude und Spaß können wir die Welt verändern!
Mobil: 0175 54 66 88 1
Homepage:  www.ife-kassel.de

Postleitzahl 4



Mülheim an der Ruhr

Vera Wollenberg

Mein Name ist Vera Wollenberg. Ich begleite Eltern, Pädagogen und Lehrkräfte auf ihrem Individuellen Weg wertschätzend mit sich und anderen Menschen in Verbindung zu sein. Mein Motto ist: „Nicht freundlich sondern ECHT“.

Coachings – Workshops – Elternsprechstunden – Giraffentraum

45475 Mülheim an der Ruhr
Info@verawollenberg.de
www.verawollenberg.de



Dortmund

Dr. Aline Reichow

Ich bin Mutter von zwei Kindern und ausgebildeter Coach (NLP) und Mediatorin. Eltern unterstütze ich dabei, sich und ihre Kinder wirklich zu verstehen und mehr Gelassenheit im Alltag zu erfahren. Dabei arbeite ich bedürfnisorientiert auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Als Multiplikatorin des Giraffentraums komme ich meiner Vision von einer Welt, in der Kinder und Erwachsene ihre Gefühle wahrnehmen, kommunizieren und die dahinterstehenden Bedürfnisse erkennen und erfüllen, ein großes Stück näher.

Mobil: 0172/3119034

Email: reichow.coaching@gmail.com

Homepage: www.reichow-coaching.de



Meerbusch

Mona Francke

Ich begegnete der Gewaltfreien Kommunikation, als ich vor 2 Jahren aus der Not heraus auf der Suche nach Unterstützung war, wie ich es schaffe, mit meinen Kindern in Verbindung zu kommen. Von der Gewaltfreien Kommunikation sofort fasziniert, stand ich gleichermaßen vor einer großen neuen Aufgabe: Es begann mein neuer Weg…ein Weg der mir die Möglichkeit bot und bietet, meinen Mitmenschen auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen Wertschätzung entgegen zu bringen.
Als Logopädin erfahre ich im Alltag viele Situationen, in der die Gewaltfreie Kommunikation Verbindung und Tiefe schafft. Gleichzeitig ist es steinig, da es eine neue Sprache ist und dies bekanntlich für Erwachsene eine deutliche größere Hürde darstellt, als für Kinder. Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit Kindern diese Möglichkeit von klein auf mitzugeben. Unser Ziel sollte es sein, möglichst vielen Kindergartenkindern die “Giraffensprache” beizubringen und sie damit aufwachsen zu lassen.

Mobil: 01577/ 1447014

Email: mona.francke@gmx.de


Postleitzahl 5


Köln

Dagmar Bellen

Geboren 1964, Diplom- Betriebswirtin, Journalistin, Grundschullehrerin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (anerkannt vom Fachverband GFK), Multiplikatorin für das GFK-Projekt „Giraffentraum“ und Mutter.
Seit 2007 unterstütze ich Menschen darin, Achtsamkeit und Gewaltfreie Kommunikation in Leben und Arbeit zu praktizieren und zu festigen. Ich biete an: Fortbildungen für Schulen und Kitas in Gewaltfreier Kommunikation (GFK), Projekt Giraffentraum für Kitas, GFK im Achtsamkeitskloster, GFK-Elternseminare, Ausbildung „TrainerIn Achtsame Kommunikation“, Coaching und Begleitung in der Persönlichkeitsentwicklung mit GFK und Achtsamkeit. Einsatzgebiet: Köln + 200 Kilometer

Telefon: 0221. 4503400
Email: dagmar.bellen@ish.de
www.verbindungen-schaffen.de


Köln

Imke Trainer

Das Thema Verständigung zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Ich habe immer schon gerne vermittelt: zwischen Menschen und unterschiedlichen Kulturen. Nicht umsonst habe ich Dolmetschen und Übersetzen studiert und mich einige Jahre später zur Mediatorin ausbilden lassen. Heute arbeite ich als Mediatorin mit dem Schwerpunkt Erziehung und Bildung und als Multiplikatorin des Projekts Giraffentraum. Denn ich bin davon überzeugt: Eine andere Sprache mit Kindern ist möglich!
Gerade in Konflikten sind Kinder uns überlegen, denn sie sprechen direkt und authentisch über ihre Gefühle und Bedürfnisse. Diese Fähigkeit möchte ich fördern, denn sie ermöglicht Verständigung jenseits der „Spielregeln” der Erwachsenen, die mit Abwertungen, Übertreibungen und Vorwürfen arbeiten. Ich glaube daran, dass unsere Kinder in der Lage sind, ihre Konflikte eigenverantwortlich und konstruktiv zu lösen, wenn wir es ihnen vorleben.

imke@trainer-mediation.de
www.trainer-mediation.de


Aachen

Lika Zeidler

Seit 2013 selbständig mit Lebens- und Kommunikations-gestaltung und sei 1998 Paararbeit zusammen mit meinem Ehemann bei Marriage Encounter, beides mit Schwerpunkt Gewaltfreie Kommunikation, sind Hintergrund für meine Angebote von Coaching und Kursen. Als Mutter mehrerer mittlerweile erwachsenen Kinder liegt mir das Projekt Giraffentraum besonders am Herzen, das ich in Deutschland und BeNeLux anbiete .

Tel.: 0049-241-99799965,
Mail: a.zeidler(at)aachen-contact.de
www.gewaltfrei-aachen.de


Sankt Augustin

Christel Mennes-Fröhlingsdorf

Vor einigen Jahren begegnete mir in einem Zwiegespräch die Gewaltfreie Kommunikation (GFK). Berührt und beeindruckt von der Wendung in dem Gespräch, wandte ich mich der GFK zu. Angetan von der wertschätzenden Haltung und der Methode begann ich die GFK in meinem Alltag zu integrieren.

Unterstützt haben mich dabei u.a. in der Grund- und der Trainerausbildung Sabine Fiedel, Esther Gerdts und Frank Gaschler in der Multiplikatoren-Ausbildung „Giraffentraum ®“.

In der Familie, in der offenen Ganztagsschule, als Ergotherapeutin, in der Erwachsenenbildung, auf der Straße, im Hospiz … immer wieder mache ich die Erfahrung, dass die Gewaltfreie Kommunikation Verbindung schafft, Konflikte und Spannungen löst und das Miteinander bereichert. Ach, was geht da mein Herz auf. Und genau diese Erfahrungen möchte ich gerne weitergeben.

kontakt@natuerlich-kommunizieren.de

www.natuerlich-kommunizieren.de


Köln

Soraya Müller

In meiner Arbeit liegt mir der Satz „Connection before Correction.“ von Marshall B. Rosenberg sehr am Herzen: In Verbindung kommen, empathisch sein, die Bedürfnisse aller im Blick haben und gemeinsam Wege finden, zu mehr Klarheit, Verständnis, Leichtigkeit und Freude im Miteinander.
Ich bin Diplom-Sozialpädagogin, habe meine beruflichen Erfahrungen in der Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in unterschiedlichsten Bereichen, wie Kita, Grund- und weiterführende Schule, OT, Kinderheim, Bürgerzentrum und Weiterbildungsinstitut gesammelt.
Seit 2018 biete ich für Eltern, Kita-Teams, Kollegien in (Grund-)Schulen und Schulklassen Workshops und Seminare, sowie Projekte zum Thema „Achtsames Miteinander“ in Köln und Umgebung an.
Da ich es liebe zu kooperieren, wirke ich beim Netzwerk KölnBonnRheinland für GFK-TrainerInnen, die im pädagogischen Bereich tätig sind, mit und gestalte mit einigen GFK-TrainerInnen seit Sommer 2020 eine GFK-Familienfreizeit in der Eifel.

www.herzverbindungen.de


Postleitzahl 6


Heidelberg

Elke Wilhelm

Mutter von drei wundervollen Kindern und inzwischen begeisterte Oma. Bildungswissenschaftlerin/Pädagogin B.A. und Soziologin, beim Fachverband anerkannte und CNVC-zertifizierte GFK-Trainerin, Mediatorin und Coach. Zusatzqualifikationen im Systemischen Konsensieren, Dynamic Facilitation und Lehrtrainerin im Schulfach Glück.
Die Gewaltfreie Kommunikation begegnete mir 2008 und seither trage ich sie in alle Bereiche des pädagogischen Lebens. Möge uns die Vision nach einem friedvollen Miteinander, wo die Bedürfnisse aller zählen, den Weg in die Zukunft weisen.

Tel.: 06221-650 0310

www.wege-der-empathie.de


Saarbrücken

Anne Kilian

Meine drei Kinder in eine freudvolle Zukunft zu begleiten war und ist mein größter Antrieb, mich mit den Themen Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching auf unterschiedlichsten Ebenen zu beschäftigen.
Die GfK (Gewaltfreie Kommunikation) nach Marshall B. Rosenberg habe ich 2009 kennen- und schätzen gelernt. Zu dieser Zeit habe ich als Landschaftsarchitektin meine langjährige Tätigkeit in Projekten der Stadtentwicklung und deren Prozessgestaltung ausgeübt. Seit 2013 arbeite ich selbst als GfK-Trainerin.
Mit der Multiplikatoren-Ausbildung „Giraffentraum“ bei Gundi und Frank Gaschler im Dezember 2013 habe ich mir den Wunsch erfüllt, wertschätzendes und einfühlsames Miteinander in Bildungs- und Erziehungseinrichtungen zu unterstützen. Seit Anfang 2014 biete ich daher auch den Giraffentraum an Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen an.

Email: an.ch.kilian[at]gmail.com

Tel: 0681-94588581


Frankfurt

Amy El Ramly

Ich bin Mutter einer erwachsenen Tochter, Psychologin (B.A.), Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (GFK) und habe 20 Jahre lang mit großer Freude und Begeisterung mit Kindern im Vor- und Grundschulalter gearbeitet, als Englischlehrerin und Montessori-Pädagogin.
Mein Angebot für Pädagog*innen: Projekt Giraffentraum, Workshops zum Thema GFK mit Kindern, Eltern, Kolleg*innen, Supervision
Mein Angebot für Eltern: Beratung zu Erziehungsfragen, Workshops zum Thema GFK und Elternsein

mobil: +49 160 6255057
gfk@amy-elramly.de
www.amy-elramly.de


Wiesbaden

Dr. Giselle Camargos Becker

Als ich zum ersten Mal von Gewaltfreier Kommunikation gehört habe, war ich total davon begeistert. Denn ich habe dadurch einen Weg gefunden, meine Äußerungen und den Umgang mit Menschen authentischer und besser in Einklang mit meinen Werten und meiner inneren Haltung zum Ausdruck zu bringen. Das erste Werk in Gewaltfreier Kommunikation, das ich gelesen habe, war das Buch der Gaschlers. Ihr Traum hat mich stark berührt, da er Sehnsüchte in meiner Seele erweckt hat und vielen meiner Utopien entsprach. Somit ist er auch mein Traum geworden. Die Umsetzung der Kenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation zuerst mit Kindern von Bekannten, Freunden und Verwandten und danach vor allem mit meinem kleinen Sohn hat mir gezeigt, dass es keine absolute Utopie ist, sondern wirklich ein erfüllbarer Traum: Die Verbundenheit, gegenseitige Empathie und Wertschätzung, genauso wie die Gelassenheit in der Beziehung ist im Alltag spürbar und sehr bereichernd. Daher habe ich mich entschieden, Multiplikatorin des Giraffentraums® zu werden und das mit meinem ganzen Herzen. Mehr Informationen zu meiner Person, Werdegang und Arbeit finden Sie unter:
 www.diversity-of-life.com


Darmstadt

Nikola Poitzmann

„Zuerst die Verbindung – dann die Lösung.“ Dieses Zitat von Marshall Rosenberg ist kurz, aber treffend. Für mich liegt die Qualität der Gewaltfreien Kommunikation im Schaffen von Verbindung, um überhaupt (wieder) in Kontakt miteinander zu kommen – und das gilt für große ebenso wie für kleine Menschen. Mir ist es wichtig, immer den guten Grund hinter einem Verhalten zu sehen und auf die Suche nach den dahinterliegenden Bedürfnissen zu gehen. 
Meine Aus- und Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation absolvierte ich vor allem bei Imtraud Kauschat und Nicole Leippert sowie bei Frank Gaschler (Giraffentraum). 
Ich habe eine Tochter im Vorschulalter, bin Lehrerin und arbeite seit vielen Jahren als Landeskoordinatorin im Projekt Gewaltprävention und Demokratielernen des Hessischen Kultusministeriums. Außerdem gebe ich als freie Trainerin für Lehrkräfte, Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen und Eltern Workshops und Seminare im Themenfeld Diversity / Vielfaltsgestaltung, sexualisierte Gewalt und Gewaltfreie Kommunikation. Meine Trainings biete ich sowohl in Präsenz als auch online an. Weiterhin führe ich viele Projekte mit Kindern und Jugendlichen zu gewaltpräventiven und demokratiefördernden Themen durch. 


Postleitzahl 7


Karlsruhe

Katrin Hefendehl

Ich wünsche mir Kinder, die wissen, dass sie willkommen sind. Kinder, die wissen, dass sie einen Platz haben. Kinder, die wissen, dass sie gehalten sind. Kinder, die lebendig sind. Ich wünsche mir das gleiche für Erwachsene. Und ich wünsche mir Erwachsene, die erwachsen sind, so dass Kinder Kinder sein können.
Ich bin immer wieder begeistert und berührt von der Möglichkeit, die GFK für all das bietet. Deswegen bin ich Giraffenträumerin und liebe ich es, die GFK in das Lebensumfeld von Kindern zu bringen.
Eine weitere Leidenschaft von mir sind Konflikte. Konflikte sind phantastische Möglichkeiten für Persönlichkeits- und Beziehungsentwicklung. Es macht mir große Freude, große und kleine Menschen dabei zu unterstützen.
Ich biete GFK-Workshops in allen möglichen Formaten an sowie Begleitung für Teams, Paare, Familien und Einzelpersonen.

info@katrin-hefendehl.com


Karlsruhe – Bruchsal

Udo Brunner

„Räume mit Licht, Leichtigkeit, und Lebendigkeit zu gestalten und zu füllen, darin Menschen für ein Wert-schätzendes, Würde-volles Selbstverständnis, Wirken und Sein zu inspirieren und zu gewinnen, den individuellen Wandel, die Transformation zu beflügeln – das ist es was mich antreibt.

Schulen, Kita’s, Familienzentren, Unternehmen, Behörden und Organisationen lasse ich zu würdevollen, wertschätzenden, einfühlsamen, kooperativen Lern- und Begegnungsstätten für ein gelingendes Miteinander werden.

Ich bin CNVC zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Business- und Job-Coach, sowie Mediator, Moderator … mehr ist auf www.udobrunner.de zu finden.“


Postleitzahl 8


Hohenlinden bei München

Frank Gaschler

Zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC). Seit 2004 leite ich Seminare für Eltern, Lehrer und Erzieherinnen und arbeitete bis 2014 als sozialpädagogischer Begleiter an einem Münchner Gymnasium. Zusammen mit meiner Frau Gundi entwickelte ich das Projekt Giraffentraum zur Einführung Gewaltfreier Kommunikation in Kindergärten und veröffentlichte das Buch: Ich will verstehen, was du wirklich brauchst – Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern (Kösel-Verlag).

Ich biete Vorträge, Seminare, Projektbegleitung und Coaching rund um den Giraffentraum an – in ganz Deutschland und Europaweit.

mobil: +49 179 6998698
info@freiekommunikation.de
www.freiekommunikation.de


München

Jutta Nibbe

Wenn bei geplanten GfK-Projekten im Bereich Kindergärten und Schulen die Finanzierung in Einzelfällen nicht ganz gewährleistet ist, dann ist Jutta Nibbe, unsere langjährige, ehrenamtliche Mitarbeiterin, gerne bereit, aus einem von ihr für Sponsoren eingerichteten Spendenkonto nach Möglichkeit eine Unterstützung zu gewähren.

jutta.nibbe(at)googlemail.com


München

Sibylle Baumgartner

Trainings, persönliche Begleitung, Mediation. Seminarthemen rund um GFK-Einführung, Selbstsicherheit, Elternkurse und Erziehung, Körpersprache, Konfliktmanagement, Motivation. GFK-Ausbildungen u.a. bei Klaus Karstädt, Liv Larsson, Frank und Gundi Gaschler. Abgeschlossenes Psychologie-Studium. Seminarsprachen Französisch, Deutsch, Englisch.
sb@zweigarten.de
www.zweigarten.de


Memmingen (Allgäu)

Dr. Julia Lang

Mutter dreier Kinder, verheiratet, Ärztin und Psychotherapeutin, Mediatorin, Ausbildung in gewaltfreier Kommunikation bei Gabriele Lindemann (Basisausbildung), M. Rosenberg, Robert Gonzales, Frank und Gundi Gaschler u.a. Ich wertschätze die gewaltfreie Kommunikation insbesondere als Bereicherung unseres Familienleben zutiefst. Sie ermöglicht mir eine echte und einfühlsame Begleitung meiner Kinder. Dies an andere Weiterzugben ist mir eine Herzensangelegenheit- ein echter Giraffentraum. Meine Angebote: Einführungsseminare in wertschätzender Kommunikation, Durchführung des Projekts Giraffentraum an  Kindertagesstätten und Grundschulen, regelmäßige Übungsgruppen, Mediation und Konfliktberatung.


Dießen am Ammersee Landkreis Landsberg

Christian Hinrichsen

Als Vater von 6 Kindern – zwischen 1990 und 2006 geboren – in einer Patchwork-Familie hatte ich vieles ausprobiert, viele Ratschläge gehört  … „Du musst geduldig sein, Schreien hilft nicht, so darf man das nicht machen, Du darfst nicht verurteilen, sei strenger, man darf nicht alles durchgehen lassen, Gefühle sind vergänglich, alles ist ein Spiegel Deiner selbst …“ …  bin euphorisch von Seminaren zurückgekehrt, voller Kraft und Zuversicht … es hat oft nur wenige Tage gebraucht und ich bin in alte Muster verfallen, immer mit dem Wissen, es ginge eigentlich auch anders, nur wie??? Heute bin ich glücklich endlich einen Weg gefunden zu haben, praktisch und erlernbar, um mit Wut, Ärger, Stress und Ungeduld umzugehen, ja sogar zu verwandeln in Respekt und Wertschätzung. Die Erkenntnisse aus den „anderen“ Erfahrungen haben Bedeutung behalten. Sie sind in einen gangbaren Weg integriert – den Weg der wertschätzenden Kommunikation.
… mehr unter www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de
gewaltfrei-fuenf-seen-land@t-online.de 


Kaufbeuren

Sven Rainer

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Dipl. Produkt Designer.
Seit 2014 leite ich Workshops zum Thema Gewaltfreie Kommunikation und bin Multiplikator für das Projekt Giraffentraum.
Viele Probleme können durch eine konfliktfreundliche Gesprächskultur als Entwicklungsmöglichkeit genutzt werden. Ich begleite gerne Projekte, die zum Ziel haben Strukturen dafür in Teams, Firmen oder anderen Einrichtungen zu schaffen.
Außerdem unterstützte ich bei Klärungsgesprächen und biete Coachings für Paare und Einzelpersonen, die bewusster mit Konflikten umgehen möchten.

https://www.mitfuehlende-kommunikation.de/

giraffentraum@mitfuehlende-kommunikation.de


Landsberg am Lech

Eileen Fischer

Grundschullehrerin, Referentin in der Lehrerbildung, ehrenamtliche Jugendleiterin und Zirkuspädagogin, Multiplikatorenausbildung bei Frank Gaschler.
Mein persönlicher Traum ist es, die gewaltfreie Kommunikation in die Lebenswelt unserer Kinder zu integrieren und dabei sowohl ErzieherInnen und LehrerInnen als auch Eltern mit der lebensbereichernden Energie der GfK anzustecken.
GfK heißt für mich nicht nur zuhören und sich ausdrücken zu können, sondern zu verstehen, zu spüren und das was in uns lebendig ist zu fühlen und zu feiern.
Ich biete Vorträge und Workshops zu GFK mit Kindern und im Kontext Schule im Raum Landsberg/Ammersee/Augsburg.
Mobil: 0151/70839639

München

Farina Simbeck

Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation im CNVC- Zertifizierungsprozess, Theaterpädagogin, Hypnocoach; Studium der Theaterwissenschaft, Pädagogik und Psychologie (M.A.).
Seit 2011 Lehrerfahrung an Montessori- und staatlichen Schulen und intensive GfK-Praxis als alleinerziehende, später als Patchwork-Mutter.
Für Eltern, pädagogische Fachkräfte und Jugendliche sowie mittelständische und Großunternehmen gebe ich Workshops, Seminare und Coachings im gesamten deutschsprachigen Raum.
mobil: +49 1512 3276907


Landshut

Birgit Michalke-Limmer

Mutter von drei Söhnen und verheiratet, Erzieherin.

Die GFK habe ich 1997 kennengelernt. Meine Aus- und Weiterbildung fand bei Lorna Ritchie (Basis- und Vertiefungskurse), Ingrid Holler und Andi Schmidbauer (Trainerausbildung), Gundi und Frank Gaschler (Multiplikatorin Giraffentraum) und Uwe Schirmer (Vertiefung, und als Co-Trainerin bei Baisseminaren und Übungsgruppen) statt.
2010 beendete ich meine Ausbildung zur P.A.I.R. – Deeskalationstrainerin (Michael Mayer, Allgäu Akademie).
Ich arbeite seit nunmehr 20 Jahren  in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Hier  bilde ich als Dozentin der innerbetrieblichen Fortbildung, Kollegen/-innen  multiprofessionell weiter, ebenso wie in externen Einrichtungen (Seniorenheimen, Einrichtungen für psychisch kranke Menschen, KoKi, u.v.m.).
Die GFK liegt mir sehr am Herzen, da sie für mich in bereichernder Weise Möglichkeiten aufzeigt einfühlend, wertschätzend und verbindend mit mir selbst und meinen Mitmenschen im Kontakt zu sein. Sie verschafft mir Klarheit und den Schritt zum Perspektivenwechsel in verschiedensten Lebenssituationen.
Informationen unter: www.wegweiser-perspektivenwechsel.de


Kempten (Allgäu)

Claudia Kircher

Mutter von zwei wunderbaren Kindern und zweifache Oma, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Coach, Mediatorin, Multiplikatorin des Projektes Giraffentraum ®, Montessori-Ausbildung, Erfahrungen als päd. Begleiterin in einem Montessori-Kinderhaus, Hospizbegleiterin, Dipl. Betriebswirtin
Ein empathisches, wertschätzendes Miteinander ist mir ein großes Herzensanliegen. Dies beginnt für mich bei der Geburt und „endet“ in einer achtsamen und würdevollen Sterbebegleitung. Die Qualität unserer Beziehungen spielt eine große Rolle bei der Begleitung unserer Kinder und Jugendlichen hin zu Menschen, die Verantwortung für sich und unsere Erde übernehmen. Die GFK unterstützt mich darin, immer mehr ein einfühlsames, liebevolles und von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Miteinander in meiner Familie zu leben – bei allen Herausforderungen, die ein Leben mit Kindern bietet. Gerne gebe ich diese Erfahrungen weiter.

www.claudiakircher.de
claudiakircher@posteo.de 


Freising

Heike Kozikowski

Trainerin und Coachin für wertschätzende Kommunikation und Achtsamkeit, Lerncoachin, systemische Familienberaterin, Mediatorin und Supervisorin i.A.
Mich begeistert der ganzheitliche Ansatz des Giraffentraum®, den ich für die Grundschule adaptiert habe und auch dort für die ganze Schulfamilie anbiete.
Des weiteren biete ich Seminare, Projekte und Coaching zum wertschätzenden und achtsamen Miteinander in Kindergärten, allen Schularten sowie Familie an, in Präsenz und Online.


Augsburg

Brunhilde Kattesch

Als Kommunikationstrainerin auf Basis der GFK und systemische Coachin begleite ich Menschen seit 2016 in Seminaren und Einzelsitzungen dabei, sich selbst und die eigenen Handlungsmotive besser kennenzulernen. Als pädagogische Fachkraft in der Schule, Kinderpflegerin und Mutter von zwei Jungs ist es mir ein Herzensanliegen Kinder zu unterstützen, ihr eigenes Innenleben zu entdecken.
Die GFK und der Giraffentraum bieten wunderbare Werkzeuge, die eigenen Gefühle zu erkunden und in klarer Weise auszudrücken, so dass Kommunikation durch alle Altersstufen gelingen kann. Wenn Kinder von klein auf ein Vokabular durch Vorbilder für ihre Gefühle lernen und damit ausdrücken können, was ihnen wichtig ist, kann Verbindung und Klarheit entstehen. 

gewaltfrei@brunhilde-kattesch-kommunikation.de

www.brunhile-kattesch-kommunikation.de

www.schule-gemeinsam-leben.de


München

Daniela Piñera de Leupold

Seit 2006 beschäftige ich mich mit dem Thema Kommunikation vor allem im Bereich der Interkulturellen Kommunikation. Als ich 2014 die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernte, änderte sich meine Grundeinstellung. Die Tatsache, dass ich durch diese Methode entscheiden kann, wie ich mit den Anderen kommuniziere, macht mich frei und einfühlsamer. Durch meine Töchter merke ich, wie selbstverständlich ihnen die Giraffensprache erscheint und wenn wir frühzeitig mit den Kindern lernen unsere Gefühle und Bedürfnisse in Worte zu fassen, entsteht eine tiefere Verbindung. Mein Traum ist, dass sich so viele wie möglich diese achtsame Sprache aneignen. Und vielleicht wird aus meinem Traum auch einmal Realität…
Ich biete interaktive Vorträge und Workshops „GFK mit Kindern“ an (deutsch oder spanisch)

Daniela.Pinera.de.Leupold@gmx.de
www.daniela.pinera.de.leupold.webador.de


Penzberg

Ines von Blanckenburg-Ongert

20 Jahre Physiotherapie mit Kindern lehren mich, dass Kommunikation das wichtigste im Leben ist!
Giraffentraum bedeutet für mich: In Familien, KiTas und Therapie begegnen sich Menschen wertschätzend, respektvoll, feinfühlig und aufrichtig in Augenhöhe. Wir können authentisch sein, wenn wir auch im „ganz normalen Alltagswahnsinn“ zu unseren Gefühlen und Bedürfnissen stehen. Leichtigkeit und Lebendigkeit entsteht, wenn wir die Gefühle und Bedürfnisse unseres Gegenübers entdecken und berücksichtigen.
Ausbildung in GFK bei Andi Schmidbauer, Andreas Basu, Gundi und Frank Gaschler und Klaus Karstädt
Ich bin verheiratet, Mutter und inzwischen auch Großmutter.

Informationen unter www.krankengymnastik-kinder.de
Kontakt: ines.vbo@gmail.com


Krailling bei München

Elisabeth Mittermüller

Mein Wunsch ist es die Kinder stark zu machen und ihnen „Handwerkszeug“ mitzugeben, als Unterstützung und Kraftquelle für das gemeinsame Miteinander. Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht wie sie sein sollten.
Der Giraffentraum kann dabei helfen, die Beziehungen innerhalb der Familie, in Kitas, … auf einer wertschätzenden und lebendigen Basis aufzubauen.
Neben der Ausbildung zur Trainerin für gewaltfreie Kommunikation bin ich lizensierte HerzSprechen Trainerin und begleite Paare, Familien und Einzelpersonen im Coaching. Sie können mich für Vorträge, Präsenz- und Onlineseminare buchen.

Mail: e.mittermueller@gmx.de

Webseite: www.wege-mit-elisabeth.com

Mobil: 0172 85 2 55 89


München

Alexio Schulze-Castro

Trainer, Coach, Mediator auf Basis Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Ehemals als Physiotherapeut tätig, später lange Zeit als Tanzpädagoge (u.a. Erfahrung mit Tanzprojekten an Schulen) bis die GFK zu meiner neuen Berufung wurde. Durch den Erwerb emotionaler Kompetenz – gerade im Kindesalter – kann einen wichtigen Beitrag zur selbstbewussten Entwicklung unserer Persönlichkeiten geleistet werden. Der ganzheitliche Ansatz des Giraffentraum-Projekts, sich gemeinsam mir ErzieherInnen und Eltern auf den Weg zu machen, begeistert mich. Ich freue mich darauf, Einrichtungen, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, mit diesem Projekt auch über einen längeren Zeitraum zu begleiten.
Kontakt: info@deep-communication.de
Web:       www.deep-communication.de
Tel:          089 / 45 45 47 00


Vogt

Hanna Heinz

Als langjährig lehrende Sozialpädagogin an der Fachakademie für Sozialpädagogik und Berufsfachschule für Kinderpflege und in meiner Funktion als Praxisbegleiterin zukünftiger Pädagogen, erlebe ich, wie wichtig die Kommunikation ist. Sie trägt maßgeblich zum Gelingen bzw. Scheitern von Beziehungen bei. Der „Giraffentraum“ ist nun eine wertvolle Methode, die es Pädagogen ermöglicht, schon frühzeitig bei den Kindern eine Haltung anzulegen, mit der es den Menschen zunehmend gelingen kann, sich wertschätzend zu begegnen und Konflikte konstruktiv zu lösen. Deshalb freue ich mich besonders, dass ich aufbauend auf die Grundkenntnisse gewaltfreier Kommunikation (Esther Gertz, Sylvia Lustig) durch die Multiplikatoren-Ausbildung bei den Gaschlers zum „Giraffenträumer“ werden durfte. So kann ich im Rahmen von Aus- und Fortbildung Pädagogen in KiTas, Kindergärten u.a. praxisnah einführen in den „Giraffentraum“: Dabei kann es um die kindgerechte Vermittlung von gewaltfreier Kommunikation bei Kindern ebenso gehen, wie um Fragen von Team- und Elternarbeit.

schule.heinz@gmx.de


HÖHENKIRCHEN-SIEGERTSBRUNN,
LANDKREIS MÜNCHEN

PETRA VOGEL-KERN

In meiner Gesundheitspraxis arbeite ich seit 2005 mit achtsamkeitsbasierten Verfahren zur Persönlichkeitsentwicklung und psychotherapeutisch mit dem Schwerpunkt Körper- und Trauma-Therapie und Systemischer Paar- und Familien-Therapie. 

Meine Trainings in Achtsamkeit / achtsamer Kommunikation und Supervision im Kindergarten, haben mich zur Multiplikatoren Ausbildung  „Giraffentraum“  geführt. Mir liegt es sehr am Herzen die  Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern, Erziehern und Eltern zu fördern, weil es für mich die Basis für ein wertschätzendes und empathisches Miteinander ist. 

info@lebensglueck-vogelkern.de
www.lebensglueck-vogelkern.de


Postleitzahl 9

Engelthal im Landkreis Nürnberger Land

Birgit Herzberger

Vor allem im Miteinander unserer Familie merke ich, wie immer mehr Wertschätzung, gegenseitige Achtsamkeit und damit Freude und Leichtigkeit  einziehen, seitdem ich die GFK kennengelernt habe. Daraus resultiert auch mein Wunsch, durch Verbreitung des Projekts Giraffentraum einen Beitrag zu leisten. Bisher habe ich Inspiration und Weiterentwicklung erfahren bei: Gabi Lindemann, Uwe Schirmer, Suna Yamaner, Klaus Karstädt, Frank und Gundi Gaschler und natürlich als Mama meiner beiden Töchter. Derzeit begleite ich drei Psychiatrische Kliniken und die ErzieherInnen  „unserer“ ev. Kindertagesstätte  mit Einführungsseminaren in „Wertschätzender Gesprächsführung nach Marshall B. Rosenberg“ und gebe Übungsgruppen.
Kontakt: erfahrens-wert@t-online.de


Bayreuth (Oberfranken)

Andrea Wiedel

Von Beruf bin ich Erzieherin, Kommunikationstrainerin, Coach und Buchautorin (Zuhören ist ein Geschenk). Privat bin ich Mutter einer Tochter (geb. 2003) und war meistens alleinerziehend.Durch die Gewaltfreie Kommunikation habe ich gelernt, als Mutter im Streit und Stress gelassener zu sein und trotzdem zu meinen Bedürfnissen zu stehen.

Ich finde es wichtig, dass Kinder die Giraffensprache schon von klein auf lernen: So haben sie Kontakt zu ihren Gefühlen und Bedürfnissen, lösen ihre Konflikte selbstständig, sind empathisch und entwickeln emotionale Kompetenz. Denn Kinder sind die Erwachsenen von morgen und gestalten unsere Welt.

Email: wiedel47@gmail.com

Website: https://coaching-akademie.blog


Regensburg

Peter Schmid

2Kinder, Trainer- und Coachingausbildung bei Klaus Karstädt. Multiplikatorenausbildung bei Gundi und Frank Gaschler. Mediationsausbildung 2013 bei Ingrid Holler und Andi Schmidbauer. Seit 2012 biete ich Seminare, Fortbildungen und Coaching mit Schwerpunkt Gewaltfreie Kommunikation. Seit 2016 bilde ich Menschen in Gewaltfreier Kommunikation aus. Mitglied im Trainerteam bei K-Training. Seit 2018 gibt es von mir einen Podcast: „GFK-Helden“. Die Einführung des Giraffentraums in Kindergärten ist für mich eine Herzensangelegenheit. Wenn Erzieher/innen und Eltern die GfK vorleben und die Kinder mit ihr aufwachsen, dann lernen die Kinder von Anfang an, eine Sprache, die ihr eigenes Leben und das der anderen bereichert.

Kontakt: info@kommunikative-kompetenz.de

www.kommunikative-kompetenz.de


Straubing

Elisabeth Ruber

Seit 2004 Seminare und Fortbildungen in Gewaltfreier Kommunikation bei mehreren TrainerInnen. Seit 2008 leite ich Übungsgruppen.
Ich biete neben dem Projekt Giraffentraum für ErzieherInnen und Pädagogisches Fachpersonal auch Themenseminare in Tages- und Teamfortbildungen.
Vorträge, Einführungsseminare, Workshops und Praxistage für Private in Präsenz und online. Nach den Prinzipien des Empathischen Coachings begleite ich Menschen in herausfordernden Situationen.

E-Mail: sprache.der.herzen@gmail.com

mobil: +49 176 71211036


Neuendettelsau /Ansbach

Karin Zenker

als Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Mediatorin und vor allem als Mama ist es mir ein Anliegen dazu beizutragen,dass Bildungseinrichtungen und Kindertagestätten zur einem Ort werden,an dem sich Kinder wertgeschätzt fühlen und die Bedürfnisse aller im Mittelpunkt stehen.

Im deutschsprachigen Raum biete ich seit 2017 Seminare,  Vorträge und Coaching zum Thema Kommunikation auf Augenhöhe.

Kontakt: www.empathiewerkstatt.de

k.zenker@empathiewerkstatt.de


Erlangen

Manuel Baum

Ich bin fasziniert, wie die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg mein Denken und meinen Blick auf mich und andere Menschen nachhaltig veränderte. Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, dieses Wissen und diese Erkenntnisse mit anderen zu teilen – um lebendige Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen. Das Projekt Giraffentraum® verbindet dabei meine pädagogische Ausbildung als Heilerziehungspfleger, meine langjährige Berufserfahrung im sozialen Bereich und meine Tätigkeit als Trainer auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation.

www.manuel-baum.de


Postleitzahl 0

Jena

Anja Palitza

Anja Palitza ist zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC) und Familienberaterin im Kinder- und Jugendheim Ranis. Zudem ist sie Mutter zweier volleyballbegeisterter Söhne. Gelernt hat sie u.a. bei Marshall Rosenberg, Esther Gerdts und Gundi & Frank Gaschler. Mit ihrem Lebenspartner Olaf Hartke bilden sie im Trainerteam von K-Training (Klaus Karstädt †) TrainerInnen für Gewaltfreie Kommunikation aus. Sie arbeiten deutschlandweit und ermöglichen Interessierten, sich intensiv mit den Facetten der Gewaltfreien Kommunikation und dem Giraffentraum auseinanderzusetzen. Wenn sie nicht als Trainerpaar reisen, dann leben sie abwechselnd in Jena und Bielefeld mit ihren Kindern.

Email: anja.palitza@t-online.de
Tel.: 01577/1790574
Blog: https://gewaltfrei.blog/


Plauen

Kerstin Neuhausen

Seit über 30 Jahren bin ich bei der Firma mit dem großen „T“ angestellt. In dieser Zeit habe ich viele Menschen und auch die dazugehörigen Konflikte kennen gelernt. Seitdem ich 2007 als Trainerin bei Telekom Training GmbH angefangen habe, hat sich mein Leben sehr verändert. Ich habe in den letzten Jahren sehr viel gelernt. Bin breit in meinen Themen aufgestellt. Zu diesen gehören u.a. Zeit.- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance, Serviceverhalten, Kommunikation in all seinen vielseitigen Facetten, Problemlösungstechniken, Motivation, Führungskräfteentwicklung und natürlich seit jetzt mittlerweile 3 Jahren, GFK. Das hat mich in meinem Leben und Tun sehr viel weiter gebracht.
Durch die Seminare in GFK erfülle ich mir Sinnhaftigkeit im Tun und Freude in der Arbeit mit Kindern. Ich war Initiator des in Gründung befindlichen Vereins (Kooperations) Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation in Sachsen.eV . Uns ist es ein Anliege,  die GFK vor allen in die Schulen und Kindergärten zu bringen.
Meine Ausbildungen in Richtung GFK: Einführungs- und Grundlagenseminar bei der Akademie Blickwinkel in München, Multiplikatorenschulung „Giraffentraum“ Frank und Gundi Gaschler, „Fit für Führung“  Martin Irlinger, Berufsbegleitende Ausbildung in GFK bei Elisabeth Sachers.
 
www.gfk-plauen.de


Jena

Rebecca Giersch

Lernen ist meine Leidenschaft. Ich bin Pädagogin und war 12 Jahre als Lehrerin und in der Lehrer*innenausbildung tätig. Dabei ist es mein Herzenswunsch, respektvoll, klar und authentisch in Beziehung zu treten. Ich habe dank der Gewaltfreien Kommunikation erfahren, dass ich mit den Fragen, was wir brauchen und wie wir uns unsere Bedürfnisse erfüllen können, viel weiter kommen als mit der Frage, wie wir Kindern etwas „verkaufen“ müssen, damit sie kooperieren. Neben der beruflichen Perspektive beschäftige ich mich seit der Geburten meiner beiden Kinder noch intensiver mit Möglichkeiten, nachhaltige Lern- und Entwicklungsprozesse zu gestalten, die von Vertrauen und Sicherheit geprägt sind. Ich begleite Pädagog*innen und Eltern dabei, authentische, konstruktive und empathische Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen im Alltag zu etablieren, um in Verbindung zu treten. Ich biete Seminare, Workshops und Coaching auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation, systemischer Ansätze und des pädagogischen Ansatzes von Jesper Juul an.

Kontakt:
www.rebecca-giersch.de
mail@rebecca-giersch.de


Polen

Warschau / Polen

Ewa Noemi Orlowska

Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC). Mediatorin und Coach (Ausbildung in Coaches Training Institute http://www.thecoaches.com/) Freiberuflich, leitet Kurse für Lehrer, Pädagogen und Eltern, coaching. Arbeitet auf Polnisch, Deutsch oder Englisch.

www.sanko.pl

 

 


Wrocław/Breslau / Polen

Tatiana Bergier

DaF – Lehrerin, Sozialpädagogin, Mitbegründerin der polnischen Stiftung „Gewaltfreies Leben“ (www.fzbp.org), ab 2010 leitet NVC- Seminare für Lehrer und Lehrerinnen (www.tutoring.pl), ab 2014 führt den Giraffentraum erfolgreich in Polen ein.


Italien

Italia

Caterina Pinto

Mediatrice e docente di comunicazione interculturale. Vive a Berlino  e lavora in Germania e in Italia. Ha conseguito la formazione per insegnare il progetto „Il sogno della giraffa“ (Giraffentraum©) e diffondere così il metodo della comunicazione empatica di Marshall Rosenberg negli asili e nelle scuole.

www.pintobc.de/it


Österreich


Österreich

Ingrid Reinhalter

In meiner Arbeit als Kinder- und Jugendpsychologin und als Mutter von fünf Kindern ist es mir eine Herzensangelegenheit, den Kindern und Jugendlichen einen Raum zu geben, in dem die Wertschätzung im Vordergrund steht.
Als Multiplikatorin für den Giraffentraum wünsche ich mir, das Geschenk der GFK an Pädagoginnen und andere Interessierte weitergeben zu dürfen, damit es ihnen gelingt, den Stress des Alltages auch wieder in Wertschätzung zu verwandeln.
Informationen und Kontakt: gernlernwerkstatt.wordpress.com
Hingrid_2000@yahoo.com


Schweiz

Schweiz

Eveline Degani – Bischof

Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation. Ehepartnerin, Mutter von 5 Kindern, Lehrerin, Mediatorin und seit 2020 Schulleiterin der Giraffen.Schule.

Sie hat sich kontinuierlich zur Konfliktpädagogin weitergebildet und ist Autorin des Buches „Und wie streiten Sie?»
Seit 2008 haltet sie mit ihrem Mann Vorträge, Kommunikationstrainings und Streitseminare.
www.konfliktbewaeltigung.ch

www.giraffen.schule


Schweiz

Remo Degani

Ist Rettungssanitäter und Leiter des Sanitätnotrufs (144), Ehepartner und Vater von 5 Kindern. Die Gewaltfreie Kommunikation hat einen wichtigen Platz im Alltag eingenommen. Remo organisiert mit seiner Frau Eveline Familycamps, Vorträge und Seminare. Im 2020 haben sie die Giraffen.Schule gegründet.
www.konfliktbewaeltigung.ch
www.familycamp.ch


Schweiz

Saskia Janosik

In meiner Tätigkeit als Kinderphysiotherapeutin, Kinderbetreuerin,  alleinerziehender Mutter zweier wundervollen, empathischen Töchter und Mensch Sein ist es mir ein grosses Anliegen auf die Bedürfnisse aller beteiligten zu achten. Seit meiner GFK Ausbildung ist es mir durch viel Achtsamkeit und Bewusstheit gelungen meine einfühlsame Haltung im Alltag umzusetzen und zu leben. Seit Juni 2018 bin ich begeisterte „Giraffentraum“ Multiplikatorin.  Mein Ziel, die GFK in meinem Umfeld weiter„sprudeln“, damit Kinder und Erwachsene gemeinsam daran wachsen können, bereitet mir eine tiefe innere Freude und Zufriedenheit. Dementsprechend lade ich jeder dazu ein sich „anzustecken“, damit man diese Bewusstwerdung, Wertschätzung, Achtsamkeit und Selbstverantwortung, Farbenfroh in Sein Leben integrieren kann.
Kontakt: www.empathie-atelier.ch
info@empathie-atelier.ch


weltweit


weltweit

Giraffenträumer gesucht

Hier könnte Ihr Name stehen!